Fichtel Trail 1 - 4 Gipfel

Start der Touren ist in Bischofsgrün an der Kirche Hauptstrasse Nr. 14  L. 11.79648  B. 50.05251 .

Das G steht für die Gipfel, der 1. ist der Ochsenkopf mit 1024 m, der 2. der Schneeberg mit 1052 m, die Kösseine der 3. hat 936 m und die Platte im Steinwald ist die Nr. 4 mit 946 m. 


Ochsenkopf und Schneeberg
Ochsenkopf und Schneeberg

Die Tour kann in einem oder zwei Tagen gefahren werden. Bei zwei Tagen sind die möglichen Übernachtungen in Sophienthal im Gasthof zum Fichtelgebirge  bei Km 43 und nochmal  6 Km/300 Hm weiter im Landhaus Preißinger in Warmensteinach.

Einkehr: Am Ochsenkopf, in Fichtelberg an der Tanke, auf dem Bayreuther Haus, in Warmensteinach nicht direkt an der Strecke, in Goldmühl im Schwarzen Roß und in Bad Berneck mehrere Möglichkeiten und der Entenmühle. Ab hier bis Bischofsgrün direkt auf der Tour keine Einkehr mehr möglich. 


Hier der Track für die Tour in zwei Tagen. GPX Track Fichtel Trail  1G  2T  3227 Hm 88 Km

Er führt direkt an den drei Übernachtungsmöglichkeiten vorbei. Beim übernachten in Sophienthal braucht man natürlich nicht noch am Landhaus Preißinger vorbei fahren, sondern bleibt auf der Original Route, umgekehrt ebenfalls.


Download
Karte zum ausdrucken und mitnehmen
Fichtel Trail G1 3137 Hm 85 Km.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB

Profil Fichtel Trail 1G 3137 Hm 85 Km
Profil Fichtel Trail 1G 3137 Hm 85 Km

Die Tour kann in ein bis drei Tagen gefahren werden. Bei zwei Tagen kann in Bad Berneck Km 69 übernachtet werden, es gibt verschiedene HotelsBei drei Tagen kann in Sophienthal im Gasthof zum Fichtelgebirge  bei Km 43 und nochmal 6 Km/300 Hm weiter im Landhaus Preißinger in Warmensteinach übernachtet werden, die zweite Übernachtung ist in Gefrees im Hotel Grüner Baum Km 78.

Einkehr: Am Ochsenkopf, in Fichtelberg an der Tanke, auf dem Bayreuther Haus, in Goldmühl im Schwarzen Roß , der Entenmühle, ab hier bis Bischofsgrün direkt auf der Tour keine Einkehrmöglichkeit mehr, erst wieder  in Leupoldsdorf im Schlossgasthof, im Silberhaus, Seehaus, Fichtelsee und in Karches.


Hier der Track für die Tour in drei Tagen. GPX Track Fichtel Trail  2G  3T  4350 Hm 126 Km

Er führt direkt an den drei Übernachtungsmöglichkeiten vorbei. Beim übernachten in Sophienthal braucht man natürlich nicht noch am Landhaus Preißinger vorbei fahren, sondern bleibt auf der Original Route,umgekehrt ebenfalls. Die zweite Übernachtung ist in Gefrees im Hotel Grüner Baum.


Download
Karte zum ausdrucken und mitnehmen
Fichtel Trail G2 4308 Hm 123 Km.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.8 MB

Profil Fichtel Trail 2G 4308 Hm 123 Km
Profil Fichtel Trail 2G 4308 Hm 123 Km

Die Tour kann in ein bis drei Tagen gefahren werden. Bei zwei Tagen ist die Übernachtung in der Entenmühle Km 74.

Bei drei Tagen im Landhaus Preißinger Km 47 in Warmensteinach und die zweite Nacht in Tröstau im Hotel Bauer Km 103.

Einkehr: Am Ochsenkopf, in Fichtelberg an der Tanke, auf dem Bayreuther Haus, in Goldmühl im Schwarzen Roß , der Entenmühle, ab hier bis Bischofsgrün direkt auf der Tour keine Einkehrmöglichkeit mehr, erst wieder  in Leupoldsdorf im Schlossgasthof, in Rodenzenreuth, auf der Kösseine, im Gasthaus zur Kösseine, im Silberhaus, Seehaus, Fichtelsee und in Karches.


Hier der Track für die Tour in drei Tagen. GPX Track Fichtel Trail  3G  3T  5197 Hm 147 Km

Er führt direkt an den drei Übernachtungsmöglichkeiten vorbei.


Download
Karte zum ausdrucken und mitnehmen
Fichtel Trail G3 5132 Hm 145 Km.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.6 MB

Profil Fichtel Trail 3G 5132 Hm 145 Km
Profil Fichtel Trail 3G 5132 Hm 145 Km

Die Tour kann in ein bis vier Tagen gefahren werden. Bei zwei Tagen ist die Übernachtung in Tröstau im Hotel Bauer Km 102.

Bei drei Tagen in Fuchsmühl im Hotel Hackelstein Km 131 und die zweite Nacht in Bad Berneck Km 67 hier gibt es mehere Hotels. Fährt man sie in vier Tagen, sind die Übernachtungen in Warmensteinach im Landhaus Preißinger Km 47, in Tröstau im Hotel Bauer Km 103 und in Pfaben im Steinwaldhaus  Km 148.

Einkehr: Am Ochsenkopf, in Fichtelberg an der Tanke, auf dem Bayreuther Haus, in Goldmühl im Schwarzen Roß , der Entenmühle, ab hier bis Bischofsgrün direkt auf der Tour keine Einkehrmöglichkeit mehr, erst wieder  in Leupoldsdorf im Schlossgasthof, in Rodenzenreuth, im Marktrewitzerhaus, im Waldhaus, im Reiserbesen, im Messnerhaus, im Grenzhaus, auf der Kösseine, im Gasthaus zur Kösseine, im Silberhaus, Seehaus, Fichtelsee und in Karches.


Download
Karte zum ausdrucken und mitnehmen
Fichtel Steinwald Trail G4 6775 Hm 203 K
Adobe Acrobat Dokument 4.3 MB

Profil Fichtel Steinwald Trail 6775 Hm 203 Km
Profil Fichtel Steinwald Trail 6775 Hm 203 Km